partikelfernsteuerung


Chemie: 5, Deutsch: 1
12. August 2008, 00:41
Filed under: medienzirkus | Schlagwörter: , , , ,

Mit Erythropoetin kennen sich die Olympia-Berichterstatter inzwischen wohl aus, woanders nimmt man es mit der Chemie nicht so genau. Auch wenn es gut klingt: Bronze ist gar kein Edelmetall. Aber wer lässt sich schon so eine schöne Metapher entgehen? Die Alternativen sind auch eher schnodderig. „Aufs Treppchen“ klingt nach Klo auf halber Treppe, „dekoriert“ wird im Schaufenster. Das „Podest“ verbreitet den Charme einer Aula (bietet allerdings auch Gelegenheit für Bilder wie „Flug aufs Podest“ oder „vom Podest heruntergerutscht“).

„Deutsches Edelmetall“ – hier darf das Pathos triefen.

NACHTRAG: In „Deutsch. New and improved“ sinniert man heute thematisch passend bei spreeblick über das „unfallfreie Zeugen von Wortungetümen“

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s