partikelfernsteuerung


Freundliche Open-Source-Verschlüsselung?
8. Januar 2009, 02:41
Filed under: digitalgebastel, politik | Schlagwörter: , , , ,

Heute schon vorhandene Möglichkeiten zum Verschlüsseln und elektronischen Signieren von E-Mails mit teils frei verfügbaren und von der Bundesregierung geförderten Softwarelösungen wie GnuPG reichen laut dem Innenministerium nicht aus für einen Masseneinsatz. heise online – 07.01.09 – Bürger-E-Post De-Mail soll „geprüfte statt geglaubte Sicherheit“ bringen

Dieses De-Mail-Projekt bringt ja einige kritische Punkte mit sich. Wäre es nicht an der Zeit, die freien und verlässlichen Programme GPG und TrueCrypt benutzerfreundlicher zu machen? Wer sichere Mails verschicken will, muss z.B. erst Thunderbird, GPG und Enigmail installieren und einrichten, um halbwegs komfortabel damit arbeiten zu können. Truecrypt in deutscher Sprache? Nicht ohne irgendwelche zusätzlichen Sprachdateien in einen bestimmten Ordner zu kopieren.

Ein Traum wäre: Ein Windows-Installer, der einen verschlüsselten Truecrypt-Container erstellt, darin Thunderbird installiert und GPG/Enigmail einrichtet. Die Erstellung von Mailaccounts, Passwörtern und Zertifikaten wird von einem zentralen Assistenten geleitet. Dann wäre die Mails auf dem Weg zum Empfänger verschlüsselt (GPG) und auch auf der Festplatte geschützt (TrueCrypt), etwa bei Diebstahl des Notebooks. Auch andere sensible Informationen aus Thunderbird wären sicher, etwa das Adressbuch oder die Mailpasswörter.
Dann noch eine Website aufsetzen, die den Benutzer aufgeräumt empfängt, wie etwa getfirefox.com und die Open-Source-Produkte wären für einen großen Nutzerkreis von Nicht-Experten viel leichter zu erschließen.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s