partikelfernsteuerung


Stereoskopie auf Youtube
22. Juli 2009, 16:50
Filed under: digitalgebastel | Schlagwörter: , , ,

Stereoskopische („3D-„) Filme sind auf Youtube schon lange präsent. Bisher aber entweder zum Betrachten mit Rot/Grün-Brille oder – falls man diese kopfschmerzlastige Technik beherrscht – schielend. Dabei ist die Betrachtungstechnik aber beim Hochladen des Videos bereits festgelegt, es ist nicht möglich, beim Abspielen die Technik zu wählen, die den Vorlieben, der Brille und dem Bildschirm entspricht.

Nun hat Youtube die Möglichkeit eingeführt, stereoskopische Filme in einem Standardformat hochzuladen und erst beim Abspielen so zu wandeln, wie der Betrachter vorzieht.

Derzeit kann man Videos hochladen, in denen die beiden Ansichten nebeneinander (Side-by-Side) oder untereinander (Over-Under) stecken – es muss lediglich „yt3d:enable=true“ als Tag angegeben sein. (heise.de)

Damit wird es dann theoretisch auch möglich, dass Besitzer eines speziellen 3D-Bildschirms diesen für stereoskopische Youtube-Videos nutzen. Ein interessanter Schritt, der 3D-Filme ein Stück weiter ins Wohnzimmer holt. Ob nun tatsächlich eine Menge gute und sorgfältig produzierte Videos auf der Plattform auftauchen, bleibt abzuwarten, bisher sind so tolle Bilder wie vom Balloon Project eher Mangelware.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s