partikelfernsteuerung


Wir haben für BILD geworben
1. September 2009, 14:00
Filed under: merkwürdig | Schlagwörter: ,

Der Spiegel hat ein Interview mit Charlotte Roche geführt, das BILDblog auszugsweise zitiert:

SPIEGEL: Wie finden Sie die aktuelle „Bild“-Werbekampagne mit Prominenten?

Roche: Widerlich. Es gibt eine Liste in meinem Kopf, und da werden Personen gestrichen: Supernanny – fand ich nett, ist jetzt gestorben. Werbung für „Bild“, völlig untendurch, egal, was die noch sagt.

Diese Liste Durchgestrichener sollte es schwarz auf weiß geben. Also los:

  • Alice Schwarzer
  • Richard von Weizsäcker
  • Johannes B. Kerner
  • Sido
  • Bill Kaulitz
  • Thomas Gottschalk
  • Udo Lindenberg
  • Til Schweiger
  • Gregor Gysi
  • Barbara Schöneberger
  • Nazan Eckes
  • Hans-Dietrich Genscher
  • Dr. Jürgen Grossmann
  • Regina Halmich
  • Johannes Heesters
  • Wolfgang Joop
  • Lady Bitch Ray
  • Hubert Burda
  • Veronica Ferres
  • Philipp Lahm
  • Jonathan Meese
  • Dieter Zetsche
  • Sarah Connor,
  • Katja Saalfrank
  • Matthias Steiner
  • Fabian Hambüchen
  • Frank Elstner
  • Katarina Witt
  • Carmen Nebel
  • Stefan Kretzschmar

Es waren sicher noch viel mehr. Ergänzungen gerne in den Kommentaren.

Wir sollten diese Menschen nicht an den Pranger stellen. Es ist sicher nicht leicht, seine Prominenz aufrecht zu erhalten. Aber ein mittelschwerer Makel bleibt..

Galerie der aktuellen „Ihre Meinung zu Bild“-Kampagne

Werben und verkaufen über Konzept und Erfolg der Kampagne

Und wer die BILD-Zeitung gar nicht kennt, kann mal hier anfangen..

Advertisements


Analoge Bilder schlagen zurück: Der Image Fulgurator
30. Juni 2008, 17:40
Filed under: kunst+kultur | Schlagwörter: , ,

Dank der Omnipräsenz kleiner, digitaler Kameras wird überall alles fotografiert. Die Speicherkarte wird zum unbestechlichen Archiv der Erlebnisse. Der Berliner Künstler Julius von Bismarck kompromittiert nun endlich den Blick, den wir durch unsere Gadets auf die Welt werfen. Mit seinem an der Universität der Künste entstandenen Image Fulgurator hackt er Schnappschüsse. Mit ein paar zweckentfremdeten analogen Fotografiekomponenten. Wunderbar.

Sein Topshot Helmet von 2007 ist ebenfalls grandios.

Via hackaday.com